PFERDEZUCHTVEREIN SEELAND-LAUPEN

Aktuelles

  • 3. Offizielles Holzrücken, Zugprüfung und Gymkhana - ABGESAGT!

Gestützt auf die aktuellen Informationen und Erkenntnisse hat sich das OK entschieden, das 3. offizielle Holzrücken, Zugprüfung und Gymkhana vom Sonntag, 16.08.2020 abzusagen.

Zum heutigen Zeitpunkt ist noch völlig unklar, ob und in welchem Rahmen sportliche Veranstaltungen durchgeführt werden können, welche Schutz- und Hygienemassnahmen zu treffen sind und ob (respektive welche Anzahl) Zuschauer erlaubt sein werden.

Zudem ist ein solcher Anlass auf die Unterstützung von Sponsoren angewiesen. Firmen, Restaurants, usw. müssen zurzeit jedoch selbst schauen, wie sie in dieser schwierigen Zeit über die Runden kommen. Ohne deren Unterstützung können wir aber wirtschaftlich gesehen, keinen erfolgreichen Anlass durchführen.

Das OK hofft, dass sich die Situation baldmöglichst zum Guten wenden wird und wird den Anlass für das nächste Jahr wiederum einplanen.

Bezüglich der Fohlenschau vom Samstag, 15.08.2020 warten wir die neusten Entscheide bezüglich Lockerung/Aufhebung des Versammlungsverbotes ab dem 08.06.2020 ab. Wir werden die Mitglieder und Züchter/innen anschliessend über das weitere Vorgehen informieren.

Besten Dank für die Kenntnisnahme und das Verständnis.

14.05.2020 / OK & Vorstand



  • Schutzkonzept Pferdesport (gültig ab 11.05.2020)

  • CORONAVIRUS - Merkblatt des ZKV

  • Orientierung des ZVCH i.S. Mitgliederversammlung
Der Vorstand ZVCH hat an einer Telefonkonferenz bezüglich der ordent-lichen Mitgliederversammlung 2020 folgendes Vorgehen beschlossen:

Aufgrund der aktuellen schwierigen Lage und der Ungewissheit, wie lange die einschränkende Situation bestehen bleiben muss, wird auf die Durchführung einer physischen Mitgliederversammlung verzichtet. Die statuarisch notwendigen Geschäfte werden mittels einer elektronischen bzw. schriftlichen Abstimmung abgewickelt.

Geschäftsstelle und Vorstand werden in den nächsten Tagen die Details des Ablaufes erarbeiten.

Die ursprünglich vorgesehenen Termine vom 28.03.2020 und vom 25.04.2020 (Ausweichdatum) werden abgesagt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite www.swisshorse.ch


  • SFV - alle Feldtest abgesagt!
Gemäss Mitteilung des SFV sind alle bis zum 19.04.2020 vorgesehenen Feldtests abgesagt.


  • Hauptversammlung vom Freitag, 03.04.2020 wird abgesagt!
Werte Vereinsmitglieder

Das Thema „Coronavirus“ ist allgegenwärtig!

Unser Tätigkeitsprogramm wird von den durch die Bundesbehörden am 13.03.2020 getroffenen Massnahmen grundsätzlich nicht eingeschränkt. Es sind lediglich Veranstaltungen mit mehr als 100 Personen gänzlich verboten! Dennoch hat der Vorstand entschieden, die Hauptversammlung vom 03.04.2020 auf unbestimmte Zeit zu verschieben, und zwar mit folgender Begründung:

  • Die Cafeteria des Seelandheimes Worben ist bis auf weiteres geschlossen. Es ist davon auszugehen, dass demnächst auch Restaurants, etc. geschlossen werden.
  • Die Mehrheit der Versammlungsteilnehmer/innen gehören der älteren Personengruppe an und zählen somit zur Risikogruppe. Auf die Durchführung der Hauptversammlung zu bestehen (quasi unter Ausschluss der langjährigen Mitglieder) wäre einfach nur rücksichtslos.
  • Es sind keine Geschäfte traktandiert, welche unbedingt zum jetzigen Zeitpunkt einen Beschluss erfordern.
Der Vorstand wird zu gegebener Zeit einen neuen Termin für die Hauptversammlung ansetzen und die Vereinsmitglieder entsprechend orientieren und einladen. 

Für die Kenntnisnahme und das Verständnis danken wir bestens. 

Der Vorstand


  • Deckstation Diessbach

Der Gestütshengst Haloa hat seine temporäre Boxe in Diessbach bezogen und steht für Deckeinsätze bereit.

Für Auskünfte und Terminvereinbarungen steht Ihnen Hengsthalter Florian Ruch, Telefon 079 763 33 34, gerne zur Verfügung.

Fotos: Haras National


  • Argumentarium  des ZVCH
    Warum auch zukünftig Beiträge an die Schweizer Sportpferdezucht notwendig sind!

Das Bundesamt für Landwirtschaft BLW hat im November eine Änderung der gesetzlichen Grundlage für die Ausschüttung der Förderbeiträge an die Tierzucht angekündigt. Die Sportpferdezucht in der Schweiz soll danach ab dem Jahr 2022 keine Beiträge mehr erhalten.

Der Vorstand des ZVCH hat als Reaktion auf diese Ankündigung verschiedene Handlungsstrategien beschlossen. Unter anderem möchten wer auf politischer Ebene aktiv werden, um die geplante Streichung doch noch abzuwenden. Dabei ist er auch auf die Unterstützung der Pferdezuchtgenossenschaften und -vereine sowie deren Mitglieder angewiesen. 

Der Vorstand hat ein Argumentarium erarbeitet, das aufzeigt, welche Auswirkungen eine Streichung der Beiträge auf die Schweizer Sportpferdezucht und auf die Schweizer Landwirtschaft hätte. Dieses Argumentarium soll möglichst breit in vielen Kreisen verteilt werden, die der Sportpferdezucht nahe und positiv gegenüberstehen: Parlamentarier auf nationaler und kantonaler Ebene, kantonale Landwirtschaftsämter und Branchenorganisationen.

Der Vorstand ZVCH bittet darum, das Argumentarium an die betreffenden Entscheidungsträger weiterzuleiten und steht für Rückfragen gerne zur Verfügung.

Kontaktpersonen:

Präsident ZVCH, Daniel Steinmann, 079 567 57 77,  dsteinmann@bluewin.ch
Geschäftsführerin ZVCH, Anja Lüth, 079 681 23 68, a.lueth@swisshorse.ch 


  • Pferdezucht-/Pferdesporttage Worben 2020
Hier gehts zur Ausschreibung für das 3. Offizielle Holzrücken, Zugprüfung und Gymkhana.


  • BEA Pferd vom 24.04.-03.05.2020
    Suche von Stuten mit Fohlen bei Fuss
Der SFV wird auch dieses Jahr wiederum aktiv an der BEA Pferd teilnehmen. Interessierte Züchter/innen können ihre Stuten bis am 09.03.2020 beim SFV anmelden.

Die Kriterien, welche für die Vorselektion der Stuten verwendet werden, sowie das Anmeldeformular könnt ihr nachstehend herunterladen.


  • Fyrabe unter Züchter/innen

Das NPZ Bern hat dieses Jahr ein besonderes Angebot für Pferdezüchter:

«Fyrabe unter Züchter» - eine Vortragsreihe rund um die Pferdezucht, rassenunabhängig, mit Austausch und Feierabendbier. Man kann sich für die ganze Kursreihe (3x) anmelden oder für die einzelnen Kurse:

   04. März

Erfolgreiches Besamungsmanagement – der Grundstein zum Zuchterfolg

01. April

Risiken und Verantwortungen während der Trächtigkeit

06. Mai

Tipps und Tricks der modernen Pferdevermarktung

Interessiert?

Das NPZ freut sich über Anmeldungen. Hier geht’s zur Kursreihe:

https://www.npz.ch/kurse/fyrabe-unter-zuechtern/

Der Kurs ist für Züchter/innen aller Pferderassen offen.


  • Wir gratulieren unseren Vereinsmitgliedern und Züchter/innen zu ihren Klassierungen am diesjährigen National FM und an der SM der CH-Sportpferde

glueckwuensche-siegjpg

  • Resultate SM CH-Sportpferde 2019

Final Springen 4-jährig
15. Rang, Galan Lady CH, von Schönmann Ueli
15. Rang, Quantos von Büren, von Schmalz Christof & Sandra

Final Springen 5-jährig
8. Rang, Leopold des Laves  von Franchi Daniel & Theres

Final Dressur 5-jährig
3. Rang, Velvet Lady Blue, gezüchtet von Schlechten Ursula

Final Dressur 6-jährig
2. Rang, Bagio RR, gezüchtet von Reusser Hansruedi

Superpromotion CH Dressur M-Final
3. Rang, Denario's Danseuse von Hertig Adrian und Christina

CH-Fohlenchampionat, Stutfohlen Dressur
3. Rang, Suena de Luxe von Schlechten Ursula & Gnägi Marc

CH-Fohlenchampionat, Hengstfohlen Dressur
5. Rang, Bacardi von Schmied Samuel

Hier gehts zu den Resultaten.


  • Resultate National FM 2019

Dressur FM, Stufe 3
8. Rang, Marianne Burri mit Newton

Gymkhana, Stufe I
15. Rang, Krebs Beatrice mit Nora

Rückeprüfung, Kat. L
2. Rang, Barras David mit Lino (Besitzerin: Therese Rossini-Ruchti
8. Rang, Messer Rudolf mit Enrica

11. Rang, Messer Tanja mit Morena

Rückeprüfung, Kat. M
2. Rang, Messer Samuel mit Benita
6. Rang, Messer Samuel mit Bianka

Zugprüfung L, 2 Pferde
2. Rang, Messer Samuel mit Bleika und Bianka

Championat CH Zuchtstuten, 8-jährig und älter
10. Rang, Hesiana von Messer Rudolf
11. Rang, Leila von Messer Urs

Fohlenchampionat, Stutfohlen
12. Rang, Cordelia R.M. von Messer Urs

Fohlenchampionat, Hengstfohlen
3. Rang, Calisto R.M. von Messer Urs

Hier gehts zu den Resultaten.


  • Fohlenschau Worben vom Samstag, 17.08.2019 sowie 2. Offizielles Holzrücken, Zugprüfung und Gymkhana vom Sonntag, 18.08.2019
Hier geht's zu den Ranglisten ...

Was für ein Erfolg für Züchter Ruedi Messer aus Schwadernau an der diesjährigen Freiberger-Fohlenschau! Alle seine 4 Fohlen erreichten den Rappel. 

Das Siegerfohlen mit den Noten 9 8 8 heisst Calisto R.M.

Siegerfohlen_2019_FMJPG

Foto: Michelle Plattner

Auf dem 2. Rang klassierte sich Cordelia R.M. mit 8 8 9 und auf dem 4. Rang Calantha R.M. mit 8 7 8. Alle drei Fohlen stammen vom Hengst Coventry ab.  

Dazwischen auf Rang 3 klassierte sich das Fohlen Gambas de Sagnarbot (von Horlando), gezüchtet von Myriam Chapatte, mit 8 8 8.

Wir gratulieren allen Züchter/innen, aber ganz besonders Ruedi Messer, zu ihren Zuchterfolgen.  


Auch bei der Warmblut-Fohlenschau kam es quasi zu einem Doppelsieg!

Im 1. Rang klassierte sich das Fohlen Balvénie ZSH (von Balon Star) mit den Noten 9 8 9, gezüchtet von Thomas Schneider & Claudia Schwendener aus Bevaix. 

Siegerfohlen__2019_WBJPG

Foto: Michelle Plattner

Auf Rang 2 klassierte sich das Fohlen PMS Chica (von Coupe de Coeur) mit den Noten 9 8 8. Das Fohlen stammt aus der Stute Kanna ZSH, welche an der Prämienzuchtstutenschau 2017 Siegerin bei den 3-jährigen Springstuten war.

Auf dem 3. Rang klassierte sich Pepina von Büren (von Columbus Z) mit 8 8 9 gezüchtet von Christof und Sandra Schmalz aus Büren an der Aare. Die Mutter Passoa von Büren war an der Prämienzuchtstutenschau 2018 ebenfalls Siegerin bei den 3-jährigen Springstuten.

Wir gratulieren auch den Warmblut-Züchter/innen herzlich zu Ihren Fohlen.


  • Prämienzuchtstutenschau in Avenches

Die Stute Paja von Büren (Orpheé de Nantuel-Solitäir-Ulysse de Thurin) gezüchtet und im Besitz von Christof & Sandra Schmalz hat den ausgezeichneten 8. Rang erreicht.

Im 14. Rang klassierte sich Giada Nera RR (Feedback - De Niro - Rubinstein I) gezüchtet von Hansruedi Reusser, im Besitz von Regina Estermann und im 18. Rang Gemma RR (Sweet Hero - Rubinstein I - Indigène de Corday) ebenfalls gezüchtet von Hansruedi Reusser, im Besitz von Sandra Frigo.

Weiter haben das Prädikat "Prämienzuchtstute" erhalten (ohne Rappel):

Dulcinella (Dante Weltino - Chambertin - Pageno xx) gezüchtet und im Besitz von Hertig Adrian & Christina sowie Galine von Büren (Orphée de Nantuel - Urymate de Ste-Hermelle - Quater) gezüchtet und im Besitz von Christof & Sandra Schmalz.


Bei den 4-jährigen Stuten hat Sandal de Luxe (For Romance - Stedigen - Diorello) gezüchtet von Schlechten Ursula und im Besitz von Jakob Astrid den hervorragenden 2. Rang erreicht.


Wir gratulieren den Züchter/innen und Besitzerinnen zu diesen Erfolgen!
Die detaillierte Rangliste sinden Sie unter folgendem
Link.


  • Willkommen im Wald

Ein Knigge für den respektvollen Waldbesuch.


Agenda

  • 15.08.2020     Fohlenschau in Worben
  • 16.08.2020    Holzrücken, Zugprüfung, Gymkhanan Worben - ABGESAGT